Kalender

29.04.17
17:00 Uhr

Gottesdienst, Reformationsjubiläum, Festakt
Festgottesdienst 10 Jahre gegenseitige Taufanerkennung in Deutschland
St. Petri-Pauli-Kirche / Zentrum Taufe, 03475 – 7118022 zentrumtaufe@gmx.de
Beschreibung:
Der ökumenische Gottesdienst findet fünf Jahre nach Wiedereröffnung der Kirche und 10 Jahre nach der Erklärung zur gegenseitigen Anerkennung der Taufe statt.
Die Predigt hält Bischof Gerhard Feige, Bistum Magdeburg.
Im Gottesdienst laden wir zum Taufgdächtnis ein.
Anschließend laden wir zu einem kleinen Empfang in der Kirche ein.

Link:
http://www.zentrum-taufe-eisleben.de

07.05.17
10:00 Uhr

Gottesdienst
Gottesdienst mit Taufe
St. Petri-Pauli-Kirche / Zentrum Taufe, 03475 – 602229 ev_pfarramt_anp_lu_eisleben@web.de
Beschreibung:
Im Gemeindegottesdienst feiern wir die Taufe eines Kleinkindes.

Link:
http://www.kirche-in-eisleben.de

14.05.17
17:00 Uhr

Gemeinde, Andacht
Ökumenische Marien-Andacht
St. Petri-Pauli-Kirche / Zentrum Taufe, 03475 – 602229 ev_pfarramt_anp_lu_eisleben@web.de
Beschreibung:
Die katholische und die evangelischen Gemeinden der Stadt haben eine neue Tradition begründet: Nach Vorlage der katholischen Liturgie der Marien-Andacht feiern die Christen in der evangelischen Kirche. Denn die evangelischen Kirchen der Stadt sind etwa 500 Jahre alt, die katholische Pfarrkirche 100. Die alten Altäre laden zum Betrachten und Bedenken ein.

Link:
http://www.kirche-in-eisleben.de

20.06.17
11:30 Uhr

Gottesdienst
Schul-Gottesdienst des Martin-Luther-Gymnasiums
St. Petri-Pauli-Kirche / Zentrum Taufe, Telefon: 03475 – 7118022 zentrumtaufe@gmx.de
Beschreibung:
Der Gottesdienst wird von Schüler*innen der 9. und 10.Klassen vorbereitet und gestaltet.
Auch wenn Sie dem Schulalter längst entwachsen sind: Sie sind herzlich zu diesem besonderen Gottesdienst eingeladen!

Link:
http://www.zentrum-taufe-eisleben.de


 

Aktuelles

 

Losung & Lehrtext

27.04.2017
Gedenkt nicht an das Frühere und achtet nicht auf das Vorige! Denn siehe, ich will ein Neues schaffen, jetzt wächst es auf, erkennt ihr’s denn nicht? Das Reich Gottes gleicht einem Senfkorn, das ein Mensch nahm und warf’s in seinen Garten; und es wuchs und wurde ein Baum.
Jesaja 43,18-19 Lukas 13,19

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine www.ebu.de.
Herrnhuter Losungen