13.04.2017
Botenläufer für den "Kirchentag auf dem Weg" zu Besuch

Gestern kamen sie - 40 Kinder und Erwachsene auf dem Weg von Wittenberg nach Wittenberg.

Im Gepäck eine große Urkunde über ihr Vorhaben, einen kräftigen Schluck aus Luthers Tintenklecksflasche und ein Stück aus dem Fenster-Gewände der Wittenberger Stadtkirche St.Marien.
Gestärkt mit Äpfeln aus Luthers Heimatland setzten sie ihren Weg über die Kalte Stelle in Unterrißdorf nach Halle, der Partnerstadt von Eisleben beim "Kirchentag auf dem Weg"  fort.

Mehr Fotos

Vor den Toren der Taufkirche Luthers (Foto: M.Knothe)  Luther bewirtet Stadt und Kirche Eisleben (Foto: M.Knothe)