31.08.2021
Das war der 16. Spaziergang auf dem Lutherweg

Trotz Regen haben am 29. August ungefähr 50 Menschen am ökumenischen Gottesdienst zur Eröffnung des Spazierganges auf dem Lutherweg teilgenommen.

Doch dann hörte der Regen auf, so dass der Besuch der Stationen im Stadtzentrum zumindest von oben her trocken möglich war. 

Im Zentrum Taufe gab es das Angebot, den eigenen Quellen meditativ auf die Spur zu kommen. So bestand die Möglichkeit, am Taufbrunnen einen Lebensfluss auszulegen und die Quellen, die einen prägen, dazuzuschreiben. Wer wollte, konnte ein Blatt mit nach Hause nehmen und dort in Ruhe den Quellen und Zuflüssen des eigenen Lebensflusses nachspüren.

Endpunkt des Spazierganges war die Annenkirche. Wer mindestens 6 Stempel an den Stationen eingesammelt hatte, konnte an der Tombola teilnehmen. Es gab sogar Karten, in denen alle Stationen abgestempelt waren.

Musik von Gregor Majewski und Band in der Annenkirche rundete den Tag ab.


Mehr Fotos

IMG 20210829 154317 767  IMG 20210829 162513 266  IMG 20210829 170008 669  IMG 20210829 171612 052  IMG 20210829 171616 610  IMG 20210829 171621 757  IMG 20210829 185154 731  IMG 20210831 094403 265  Lebensfluss 2