22. März, 18.00 Uhr Andacht in der Fastenzeit

Am Donnerstag wird die Dornenkrone das Thema der Andacht sein.

Die Krone als Symbol der Königswürde wird in der Passionszeit ins Gegenteil verwandelt: Aus Dornen geflochten wird sie Jesus auf den Kopf gesetzt. Um ihn zu verhöhnen. Um ihm in den letzten Stunden seines Lebens seine Würde zu nehmen.
Wo geschieht so etwas heute immer noch?
Und ist nicht gerade die Verkehrung dieses Symbols eine Verstärkung seiner königlichen Würde?